Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster

Mo. 16.12., Beginn: 19:30 h

Die biblische Urgeschichte

Monatlicher Bibelkreis zu ausgewählten Texten aus den Kapiteln 1–11 des Buches Genesis

Die ersten elf Kapitel des Buches Genesis werden in der Exegese „Urgeschichte“ genannt. Sie erzählen von den Anfängen der Welt und des Menschen. Aber sie tun es nicht, um vergangene Geschichte zu beschreiben, sondern um dem heutigen Leser zu helfen, die Welt, die er um sich herum vorfindet, besser zu verstehen. Sie wollen nicht beschreiben, wie die Welt entstanden ist, sondern warum es Plage und Mühsal, Leid und Schmerz, Streit zwischen Brüdern und Entzweiung zwischen Völkern gibt. Ihre Grundfrage lautet: Wie konnte es angesichts einer zu Beginn guten Schöpfung zu einer Unheilsgeschichte kommen? Und wie ist diese Geschichte in das Gesamt der Geschichte Gottes mit den Menschen einzuordnen?


Termine 2019:

21. Januar, 18. Februar, 18. März, 29. April,

20. Mai, 24. Juni, 26. August, 16. September, 

21. Oktober, 18. November, 16. Dezember 2018

jeweils montags, 19.30 Uhr

Anmeldung ist nicht erforderlich!

Leitung:

Bernd Heil