Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster

Fr. 22.11. - Sa. 23.11., Beginn: 18:00 h, Ende: 16:30 h - VERKÜRZTE DAUER!

„Die Frau war sehr schön anzusehen“ – David und die Frau

Bibliodramawochenende

Das zweite Samuelsbuch erzählt davon, wie König David die schöne Batseba, die er im Bad beobachtet hat, begehrt und mit der verheirateten Frau Ehebruch begeht. Um eine daraus resultierende Schwangerschaft zu vertuschen, gibt David ihrem Mann Urija Heimaturlaub und erlässt zugleich den militärischen Befehl, ihn nach seiner Rückkehr in den Krieg so einzusetzen, dass er ums Leben kommt. Nachdem die Trauerzeit vorüber ist, kann David Batseba legal ehelichen. Anhand der Erzählung von (2 Sam 11,2-27) wollen wir uns mit Mitteln des Bibliodramas Davids Verhältnis zu Frauen nähern und so eine weitere Facette des Wesens dieses „Geliebten Gottes“ erfahren

Vier Bibliodramaveranstaltungen widmen sich in diesem Jahr der schillernden und charismatischen Gestalt des Königs David:


  • Do. 21.03.: „Auf, salbe ihn! Denn er ist es.“ – Davids Erwählung zum König Israels
  • Fr. 19.07. - So. 21.07.: „Die Seele Jonathans verband sich mit der Seele Davids“ – David und der Freund (geänderter Termin!)
  • Do. 12.09.: „Gebt mir einen Mann und lasst uns miteinander kämpfen“ – David und der Gegner
  • Fr. 22.11. - So. 24.11.: „Die Frau war sehr schön anzusehen“ – David und die Frau

Leitung:

Dr. Alexia Meyer-Kahlen

 

TN-Beitrag*:

* Irrtum vorbehalten!

NEUER PREIS: 90,00 €