Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster

Kursnummer: 22 KLM 02

Do.,13.10., Beginn: 10:00 h, Ende: 17:00 h

Franz Schubert und Robert Schumann

Musikalischer Studientag

Zu den "Großmeistern" der romantischen Musik gehören imdeutschen Kulturraum gleichermaßen Franz Schubert (1797-1828) und Robert Schumann (1810-1856).
Beide treten vor allem als Meister des romantischen Liedes hervor.
Im sinfonischen Bereich klingt Schuberts Tonsprache indessen "klassischer" und weist zuweilen auf Beethoven zurück.
Eigene Wege geht Schumann besonders in seinem Oratorium "Das Paradies und die Peri", eine Erlösungsgeschichte, die lange Zeit vergessen war, seit einiger Zeit aber von Chören wiederentdeckt wurde.
Im Privaten unterscheiden sich beide Komponisten deutlich: Hier Schubert, eher ein Einzelgänger, dort Schumann mit Clara Schumann, der berühmten Pianistin, an seiner Seite.


Anmeldung bitte bis 6. Okober 2022!

Leitung:

 Prof. Dr. Albrecht Goebel

 

TN-Beitrag*:

* Irrtum vorbehalten!

34,00 €