Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster

Fr. 02.10. – So. 04.10., Beginn: 18:00 h, Ende: 13:30 h

Lebenskunst im Alter

Wochenende

Der berühmte römische Philosoph Cicero wurde gefragt, wie man das Alter gut lebt. Er plädierte für ein aktives Alter, das seine Ressourcen (Geisteskräfte, Vernunft, Klugheit, Weisheit, Erinnerung) bewahrt und nutzt und Sinn durch die Beschäftigung mit dem findet, was man noch kann und liebt. Cicero wusste durchaus, dass im Alter das Leben beschwerlich werden kann, ja der nahende Tod auch mit Angst besetzt sein kann. Doch schon vor über 2000 Jahren sah er die Möglichkeit der aktiven Gestaltung des Lebens auch in diesem letzten Lebensabschnitt. Wie diese aktive Gestaltung als „Lebenskunst“ geschehen kann, was wir dafür tun können, das soll Inhalt des Wochenendes sein.  

Leitung:

Prof. Dr. Gerald Weidner  

 

TN-Beitrag*:

* Irrtum vorbehalten!

170,00 €