Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster

Kursnummer: 22 SE 08

Fr. 30.09. – Mo. 03.10., Beginn: 18:00 h, Ende: 10:00 h

"Werde still und finde heim" (Christa Spilling-Nöker)

Kontemplative Exerzitientage für Einsteiger

Viele Menschen suchen heute Ruhe und Gelassenheit in verschiedenen Meditationsweisen. Im Christentum ist das Jesusgebet die bekannteste Form der Meditation. Durch die Anrufung des Namens wird der Beter weg von den Sorgen und Gedanken hin zur Gegenwart Gottes geführt. Diese Verbundenheit mit Gott im Gebet schenkt inneren Frieden und Kraft.

Im Kurs für Einsteiger können Sie, (erste) Erfahrungen mit durchgehendem Schweigen sammeln und den kontemplativen Weg mit dem Jesusgebet kennenlernen oder auch vertiefen. Informationen, Impulse, Wahrnehmungsübungen, Naturerleben, gemeinsame Meditationszeiten, Austausch in der Gruppe und besonders Stille prägen diese Tage.


Der Kurs für Einsteiger findet parallel zu den Kontemplativen Exerzitien (22 SE 05) statt.

Leitung:

 Anna Grawe, Dorothee Stitz, Michael Stumpf

 

TN-Beitrag*:

* Irrtum vorbehalten!

 160,00 €

Für katholische TN aus der Diözese Fulda wird vom Exerzitienreferat ein Zuschuss von 40,00 € gewährt.