Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster

Fr. 27.03. – So. 29.03., Beginn: 18:00 h, Ende: 13:30 h

„Eure Merksätze sind Sprüche aus Staub, eure Schilde Schilde aus Lehm“ (Ijob 13,12)

Weisheitliche Querdenker – die Bücher Ijob und Kohelet

Ijob und Kohelet sind zwei Bücher der Bibel, die vermeintliche Sicherheiten des Glaubens Israels auf den Prüfstand stellen und hinterfragen. Ijob wehrt sich vehement gegen die frommen Schuldzuweisungen seiner Freunde, die ihm erklären wollen, dass Leiden selbst verschuldet ist. Kohelet fragt eindringlich, ob sich in diesem Leben Sinn finden lässt. Er will verfehlte Lebensentwürfe aufdecken, die sich darauf aufbauen, was der Mensch mit eigener Anstrengung leisten kann. Kohelet dagegen will den Weg zur wahren Freude  weisen – ein Weg, der Dunkles und Widriges, aber auch die Verblendungen und Ungerechtigkeiten nicht verschweigt und ausblendet.

Leitung:

Bernd Heil, Burkhard Kohn  

 

TN-Beitrag*:

* Irrtum vorbehalten!

99,00 €